Der Fröhlichmann | KB-1094

Der Fröhlichmann

Antiquarisches Buch


Ein Psychothriller, der unter die Haut geht!

Das Mannheimer Duo Kindlein und Morgenthaler ermittelt wieder – und wird mit einem Täter höchst eigentümlichen Formates konfrontiert.

Wieder hat Anton gemordet. Diesmal sind zwei Frauen seine Opfer. Er behauptet, die Morde begangen zu haben, um das Lächeln dorthin zurückzubringen, wo es gestohlen wurde - schließlich sei er der »Fröhlichmann«. Die Hauptkommissare Frieder Kindlein und Konrad Morgenthaler stoßen auf angemessenes Entsetzen – doch auf sonst nichts.

Nur ein junger Mann trägt etwas Bemerkenswertes zu den Ermittlungen bei: indem er behauptet, in beiden Fällen der Täter zu sein.


Der Fröhlichmann
Artikel-Nr.: KB-1094
ISBN: 978-3-89705-562-9
Autor: Rainer Martin Mittl
Buchreihe: Der Badische Krimi
Band: 15
Auflage: 1.
Einband: Taschenbuch
Umfang: 285 Seite(n)
Buchformat (B x H): 135 x 205 mm
Produktgewicht: 0.334 kg
Veröffentlichungsdatum: 01.04.2008
Fotoanzahl: 1
Fotos von: Heribert Stragholz (Illustration Buchcover)
Rechte & Copyright
© Emons Verlag GmbH, Köln - Alle Rechte vorbehalten
Rainer Martin Mittl

Rainer Martin Mittl, 1960 in Stuttgart geboren, wuchs in Berlin auf. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung als Modellschreiner verschlug es ihn 1982 nach Mannheim. Während und nach seinem Studium an der dortigen Hochschule für Musik arbeitete er in diversen Kulturorchestern sowie als Lehrer an der Musikschule Badische Bergstraße in Weinheim. Nach einer erneuten beruflichen Veränderung war er mehrere Jahre als Krankenpfleger auf einer Intensivstation tätig. Seit 2004 schreibt er Kriminalromane. Er lebt mit Frau und Kind in Ludwigshafen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.