Der Tote in der Ruine

Antiquarisches Buch

Buchqualität: Neuwertig

Ein Oppenheim-Krimi

An einem grauen Novembertag bestellt ein Anrufer den Pfarrer der Oppenheimer Katharinenkirche in die Ruine Landskrone. Als Peter Stahl dort ankommt, findet er einen Toten: Achim Sänger, den er vor 20 Jahre konfirmiert hat, wurde erschossen.

Kurze Zeit später übergibt die Witwe Lilo Sänger ihrem Jugendfreund Benno Moser, jetzt Lokalredakteur in Oppenheim, ein Dossier über ein sogenanntes Syndikat, das den beiden Freunden Peter Stahl und Benno Moser die Haare zu Berge stehen lässt: Kann es sein, dass Oppenheim ein Zentrum der Organisierten Kriminalität ist? Die Verbrechen sind sorgfältig gelistet, die Seite mit den Namen der Verantwortlichen wurde jedoch herausgerissen ...

Bei ihren Nachforschungen stoßen die beiden auch auf den Immobilienmakler Litzius. Dieser besitzt Pläne, die belegen, dass sich die sagenumwobenen silbernen Apostelfiguren aus der Katharinenkirche in der Oppenheimer Unterwelt, also dem unterirdischen Gängesystem unter der Oppenheimer Altstadt, befinden.


Der Tote in der Ruine
Artikel-Nr.: KB-1131
ISBN: 978-3-942291-55-2
Autor: Thomas Ehlke
Auflage: 1.
Einband: Hardcover
Umfang: 214 Seite(n)
Buchformat (B x H): 120 x 190 mm
Produktgewicht: 0.218 kg
Veröffentlichungsdatum: 01.03.2013
Fotoanzahl: 2
Fotos von: kosa design (Buchcover), Torsten Zimmermann (S. 215)
Rechte & Copyright
© Leinpfad Verlag, Ingelheim - Alle Rechte vorbehalten

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.