Die Bergstraße | KB-1038

Die Bergstraße

Kulturgeschichte und Gartenkunst zwischen Darmstadt, Heidelberg, Schwetzingen und Mannheim

»Die Bergstraße« ist ein von der Natur verwöhntes Fleckchen Erde. Hier gibt es malerische Ortsbilder mit viel Fachwerk, wie Heppenheim oder Zwingenberg. Manchen Rebberg des kleinsten deutschen Weinanbaugebiets bekrönt eine Burg. Residenzstädte vermischen Tradition rund um ihre Schlösser mit dem lebendigen Treiben von Studentenstädten. Direkt an der Bergstraße sind es Heidelberg und Darmstadt, an der Neckarmündung Mannheim. Für den Gartenfreund bietet diese Region u. a. das gepflanzte Lorscher Arzneibuch, die Spuren des Hortus Palatinus, die Anlagen in Darmstadt, die Grüne Meile Weinheim, den Schwetzinger Schlossgarten, den Mannheimer Luisenpark und neueste Landschaftsarchitektur in Ladenburg.


Die Bergstraße
Artikel-Nr.: KB-1038
ISBN: 978-3-935651-44-8
Autor: Gabriele M. Knoll
Buchreihe: Kehls Reiseführer
Band: 1
Auflage: 1.
Einband: Taschenbuch (Klappenbroschur)
Umfang: 288 Seite(n)
Buchformat (B x H): 125 x 185 mm
Produktgewicht: 0.414 kg
Veröffentlichungsdatum: 29.11.2012
Fotoanzahl: 215
Fotos von: Archiv für Kunst und Geschichte Berlin, Reinhard Antes, Schlossmuseum Darmstadt (Grundrissplan), Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung Darmstadt, Bürgermeisteramt Hirschberg, Dietmar Funck, Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, Stadt Mannheim (Amtliche Stadtkarte), Reiss-Engelhorn-Museen, Stephan Seidler, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Verein der Freunde und Förderer des Skulpturenparks Heidelberg, Wikipedia, alle weiteren Fotos von Gabriele M. Knoll - Karten und Pläne: DuMont Reiseverlag Ostfildern
Rechte & Copyright
© Kehl Verlag, Osthofen - Buchcover: Werner Hartmann - Alle Rechte vorbehalten
Gabriele M. Knoll
Dr. Gabriele M. Knoll studierte in Köln und Bonn u. a. Geographie, Kunstgeschichte und Historische Geographie. Ihre Doktorarbeit beschäftigte sich mit dem Großstadttourismus Kölns im 19./20. Jahrhundert. Seit der Promotion arbeitete sie freiberuflich in vielen Tourismus-Projekten im In- und Ausland, sie forschte und veröffentlichte Aufsätze und Bücher zum historischen Reisen. Daneben verfasste sie zahlreiche  Kunstreiseführer; aktuell schreibt sie auch für Tageszeitungen und Magazine und lehrt Tourismus an der Hochschule Rhein-Waal.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.