Landkreis Alzey-Worms | KB-1053

Landkreis Alzey-Worms

»... ganz persönlich«

Auf 96 Seiten dieses repräsentativen Buches beleuchten namhafte Autoren den Landkreis Alzey-Worms aus ihren individuellen Blickwinkeln und mit ihrer ganz persönlichen Sichtweise. Illustriert wird das Buch mit wunderbaren Fotografien aus der Region. 

Philipp Wittmann erzählt von seinem »nach Hause kommen« ... 

 Unser Landkreis war, glaube ich vor dreißig Jahren auch noch mehr von dieser ländlichen Idylle geprägt. Getreidefelder, Sonnenblumen, Zuckerrüben und die Weinberge sind mir aus Kindheitstagen noch sehr gut in Erinnerung geblieben. Auch heute noch genieße ich vor allem, die wunderschöne hügelige Landschaft, den weiten Blick bis in den Odenwald im Osten und zum Donnersberg im Westen. 

Die Region gibt mir ein starkes Gefühl von Freiheit. Nirgendwo sonst auf der Welt fühle ich mich wohler als hier. Das »nach Hause kommen« nach den Reisen in der Weinwelt ist immer das Schönste. Die Verbundenheit als Winzer mit dem Land, dem Boden und dem Klima macht es besonders intensiv. Ohne diese wunderbaren Bedingungen, die hier in Rheinhessen vorherrschen, wäre ein Qualitätsweinbau, wie er heute existiert einfach nicht möglich. Gerade die unterschiedlichen geologischen Formationen, die sanften Hügel und die Abbruchkanten der Hochplateaus bestimmen die Stilistik unserer Weine. 

Unser Klima ist besonders; selbstverständlich haben wir ausreichend Sonnenstunden um Jahr für Jahr reife Trauben zu ernten. Und unser Regen ist oft nicht viel mehr als ein auffrischender Westwind. Mit seiner Höhe von 686 Meter legt uns der Donnersberg in seinen Regenschatten. Das ist nicht immer ideal, zwar wird dadurch beispielsweise der ökologische Weinbau viel leichter möglich als anders wo. Das Auftreten der Pilzkrankheiten ist seltener. Dafür kämpfen die Reben in den mittlerweile immer häufigeren trockenen und heißen Sommern um eine ausreichende Wasserversorgung. 

In diesem Zusammenhang ist es ein Glück, dass unsere Böden meist dunkle, schwere Tonmergel sind, die das Wasser meist langfristig speichern können und selbst in extremen Jahren die Trauben zu hoher Qualität führen. Überhaupt, der Boden ist einer unserer Schätze und unser »Gold«.

Landkreis Alzey-Worms
Artikel-Nr.: KB-1053
ISBN: 978-3-931334-91-8
Autor: Landkreis Alzey-Worms
Auflage: 1.
Einband: Hardcover
Umfang: 96 Seite(n)
Buchformat (B x H): 230 x 280 mm
Produktgewicht: 0.8 kg
Veröffentlichungsdatum: 18.06.2020
Fotoanzahl: 62
Fotos von: Carsten Selak, Marion Löwe-Benda, Robert Dieth/Rheinhessenwein e. V., Dieth & Schröder/Rheinhessenwein e. V., Achim Meurer/Rheinhessenwein e. V., Torsten Silz/Rheinhessenwein e. V., Kerstin Bänsch, Dieth & Schröder Fotografie, Rüdiger Dittewig, Andreas Durst, Handwerkskammer Rheinhessen, Gerhard Hoffmann, Martin Jobben, Gisela Kleinknecht, Eberhard Linke, Sebastian Linke, Jan Reumann, Axel Schmitz/Kreisverwaltung Alzey-Worms, Simone Stier, Vitus Wurmdobler
Rechte & Copyright
© neomediaVerlag GmbH, Fischerhude – in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
Landkreis Alzey-Worms
Prominente Autoren aus dem Landkreis

Landrat Heiko Sippel, Ernst Walter Görisch (ehem. Landrat), Dr. Meral Özer-Arasli, Lisa Blumentrath-Eschweiler, Hans-Jörg Friese, Volker Gallé, Dr. Günter Gerhardt, Anna Göhring, Dr. Ulrich Graeber, Erwin Heck, Dr. Eva Heller-Karneth, Gerhard Hoffmann, Bernd Kiefer, Hannelore Kipp, Wulf Kleinknecht, Prof. Eberhard Linke, Michael Matthes, Katharina Nuß, Daniela Schmitt, Heinz-Hermann Schnabel, Dorothee Schneider, Prof. Dr. Jürgen Stark, Markus Volland, Philipp Wittmann, Vitus Wurmdobler.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.